You are here

Syngenta Flowers räumt Top-Auszeichnungen bei führenden Fachausstellungen in Europa ab

News
17.07.2018
Syngenta Award winning at the Salon du Vegetal

Syngenta Flowers® feiert den Gewinn von vier Auszeichnungen bei zwei der wichtigsten europäischen Fachausstellungen im Gartenbau, der französischen Fachmesse „Salon du Végétal“ sowie der Fachausstellung „Horticultural Trade Association (HTA) National Plant Show” in Großbritannien.

Dabei sind Sorten des Unternehmens Syngenta Flowers® bei einer der größten französischen Fachmessen, der „Salon du Végétal“, die vom 19. bis zum 21. Juni 2018 in Nantes stattfand, mit Gold bzw. Silber dekoriert worden.

Die Begonia-Hybride Tophat™ White errang den ersten Preis in der Kategorie „Innovert d’Or“ und setzte sich bei der Auswahl durch die Fachjury gegen die harte Konkurrenz von 60 weiteren Sorten durch. Tophat™ White siegte dank ihrer sehr großen weißen Blüten in Verbindung mit einem auffallend großen Pompon aus gelben Staubblättern in der Blütenmitte. Diese Sorte ist nicht nur ein Frühblüher, der so den Gärtnern gleich zu Saisonbeginn Absatzmöglichkeiten eröffnet, sondern zeichnet sich zudem durch einen schnellen Bestandsschluss mit hervorragender Verzweigung aus. Dank ihrer langen Haltbarkeit lässt sich diese Begonie außerdem über einen verlängerten Zeitraum hinweg verkaufen.

Die Silbermedaille in der Kategorie „Innovert d’Argent“ ging an die Impatiens walleriana-Neuheit Imara®. Als Vertreterin dieser neuen Generation von Impatiens walleriana steht die Sorte Imara® für das Comeback dieser überaus beliebten Pflanze, die Einzug zurück in die Gärten hält. Diese Neuzüchtung ist stärker und widerstandsfähiger gegen Falschen Mehltau als alle anderen Syngenta – Juni 2018 / Seite 2 von 2 Fleißigen Lieschen zuvor und erfreut Gartenliebhaber durch eine Blütezeit über den gesamten Sommer hinweg, und das in sechs unterschiedlichen Farben.

Auch bei der Pflanzenausstellung „HTA National Plant Show“ in Großbritannien, die vom 18. bis zum 19. Juni 2018 stattfand und insgesamt über 2.500 Messebesucher sowie Fachleute aus der Gartenbaubranche anlockte, hat Syngenta Flowers® zwei Preise eingeheimst. Bei den einjährigen Pflanzen wurde die überragende Sonnenblume Sunfinity™ in der Kategorie der Pflanzenneuheiten 2018 mit Gold ausgezeichnet. Diese Sorte setzt neue Standards bei den Sonnenblumen! Sie gibt sich überaus blühfreudig und bildet über die gesamte Saison hinweg unermüdlich neue Blüten. Zudem bringt Sunfinity™ sehr viele Blüten auf einmal hervor und zeichnet sich durch die Entwicklung vieler Seitentrieben aus. In derselben Kategorie errang Impatiens walleriana Imara® als Neuheit für das kommende Jahr 2019 die Silbermedaille.

Christine Besson, zuständig für den Bereich Kundenmarketing Südeuropa bei Syngenta Flowers®, kommentierte die bei der Fachmesse „Salon du Végétal“ errungenen Auszeichnungen mit folgenden Worten: „Eine solch hohe Anerkennung bei der „Salon du Végétal“ erfüllt uns mit sehr großem Stolz und gibt den Erzeugern die zusätzliche Gewissheit, dass wir herausragende Züchtungen hervorbringen und stets an Innovationen arbeiten, um unser Angebot noch weiter zu verbessern.

“ Und Robbin van den Berg, Werbekampagnen-Manager für den Bereich Nordeuropa bei Syngenta Flowers®, äußerte sich über die bei der „HTA National Plant Show“ gewonnenen Medaillen wie folgt: „Wir sind überaus erfreut und stolz auf unsere Züchtungsarbeit, die schließlich die atemberaubende Neuheit Imara® hervorgebracht hat. Und wir sind glücklich, dass wir den Produzenten diese neue Sorte im Frühjahr 2019 anbieten können.“

 

Über Syngenta
Syngenta ist ein weltweites Unternehmen mit mehr als 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 90 Ländern, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Das Potential der Pflanze zum Leben zu erwecken. Durch eine ausgeprägte Kundenorientierung, erstklassige Forschung und globale Präsenz helfen wir, die Ernteerträge zu erhöhen, die Umwelt zu schützen sowie die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf www.syngenta.com.